Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 11. April 2021, 11:44 Uhr


Autor: Fritz Peterka

Neues Wellnessresort im Weinviertel

 

Bild: Mistelbach Hotel Tourismus Pichler Wellness

 

Das Weinviertel erleben wie nie zuvor, im spusu Life Resort

 

Viele Reisen und unternehmerischer Ehrgeiz haben in Andrea und Franz Pichler den Wunsch geweckt, ein Hotel zu eröffnen, das all ihre Ansprüche nach Erholung und Gesundheit, kombiniert mit unvergesslichem Genuss für alle Sinne, erfüllt. Im Bewusstsein über die Einzigartigkeit ihrer Heimat, dem Weinviertel, fiel die Entscheidung leicht, dieses Potential zu nutzen und auch für andere Menschen erlebbar zu machen. Die Menschen, die Produkte und Landschaften zeichnen das aus, was das Weinviertel für Andrea und Franz so außergewöhnlich macht. Das Wissen und die Erfahrung, neue Projekte zum Erfolg zu führen, konnten die beiden Unternehmer in den letzten Jahrzehnten zur Genüge sammeln.

 

In ihrer knapp 30-jährigen Berufserfahrung übernahm Andrea Pichler bereits in unterschiedlichsten Branchen Führungsaufgaben. Als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin gehört das empathische Arbeiten mit Menschen zu ihren Kernkompetenzen. Wie man ein Haus von der Planung

bis zur erfolgreichen Führung lenkt und betreut, konnte sie ebenfalls bereits unter Beweis stellen. Als Direktorin war Andrea Pichler im Jahr 2011 im Poysdorfer Pflegeheim, das zur Gruppe Haus der Barmherzigkeit zählt, als die treibende Kraft mit der Entwicklung, Führung und Koordination betraut. Zu ihren wichtigsten Aufgaben zählten neben der Koordination der finalen Bauarbeiten der gesamte Aufbau des Betriebes inklusive der dazugehörigen Ablaufkoordination wie Personalsuche, -einschulung und Weiterentwicklung des Projektes. Gleichzeitig war sie auch als Pflegedienstleiterin für das gesamte Haus mit 120 Betten tätig. Andrea Pichler konnte sukzessive eine 100%ige Bettenauslastung erreichen und die ihr anvertrauten Tätigkeiten mit großem Erfolg abschließen.

 

Franz Pichler übernahm im Jahr 2011 das Telekommunikationsunternehmen Mass Response Service GmbH. 2015 gelang es dem studierten Elektro- und Nachrichtentechniker, die Mobilfunkmarke spusu ins Leben zu rufen. Aufgrund des umfangreichen technischen Know-Hows konnte das Unternehmen die komplette Mobilfunktechnologie selbst entwickeln und damit als einziger Mobilfunkanbieter in Österreich die Wertschöpfung zu 100% im Inland generieren. Entgegen der Meinung Vieler, dass auf

dem Verdrängungsmarkt Mobilfunk kein nachhaltiger Erfolg erzielt werden kann, konnte Franz Pichler durch seine proaktive Art zu handeln und sein Gespür für Kundenwünsche seine Vision vom fairen Mobilfunk sehr erfolgreich umsetzen. Inzwischen ist spusu, mit einem Kundenwachstum von 10% pro Monat, der schnellst wachsende Mobilfunkanbieter in Österreich.

 

Standort und Ausrichtung

Auf einem sonnigen Hügel, umgeben von Ruhe und Natur, besitzt das spusu Life Resort einen einmaligen Blick über die Stadt Mistelbach. Eingebettet in eine für das Weinviertel typische Landschaft laden die umliegenden Weingärten und der Dionysos Panoramaweg zu entspannten Spaziergängen ein. Eine optimale Ausrichtung des Hotels garantiert neben langen Sonnentagen auch eine herrliche Aussicht, die man sowohl von den Zimmern als auch von der Wellness- und Saunalandschaft genießen kann.

 

An heißen Tagen bieten der Skypool sowie der Badeteich und das Außenpool genügend Möglichkeiten für eine erfrischende Abkühlung. Das architektonische Konzept des Hotels überzeugt durch die Verwendung natürlicher Materialien und Formen, die sich raffiniert in das Landschaftsbild integrieren. Komfortable Zimmer, die einem baulichen 5-Sterne-Standard entsprechen, bieten genügend Platz, um die Seele baumeln zu lassen und den Sonnenuntergang auf der eigenen Loggia zu genießen.

 

Erleben Sie das Hotelkonzept 3D animiert: www.spusuresort.at

 

Genuss

Kulinarische Gaumenfreuden, die das Herz von morgens bis abends höherschlagen lassen und zeigen, dass gesundes Essen einfach und geschmacklich hervorragend sein kann.

 

Gesundheit

Wissen wie´s geht: Ohne Zwang und Vorschriften zeigt das spusu Life Resort, wie einfach ein gesundes Leben sein kann. Von der Ernährung, über die Bewegung bis hin zur neuen Energie für Geist und Seele.

 

Wohlbefinden

Rundum entspannend – egal ob im Wellnessbereich oder aktiv in der Natur. Das spusu Life Resort bietet für jeden das passende, um die Seele baumeln zu lassen und neue Kraft zu tanken. Der Wellnessbereich, ein ganzjähriges Aktivitätenprogramm und spezielle Themenwochen sorgen

dafür, dass Körper, Geist und Seele ihre Wohlfühlmomente erleben.

 

Das Weinviertel erleben!

Das Weinviertel, mit seinen einzigartigen Produkten, Lieferanten und dem einmaligen Lebensgefühl, ist im spusu Life Resort von der Einrichtung bis zum Essen am Teller für jeden Gast spürbar. Partnerschaften mit regionalen Betrieben sind daher selbstverständlich und gehören zum Geschäftskonzept des spusu Life Resorts:

 

Das spusu Life Resort in Zahlen

20 Mio. € Gesamtprojektkosten / 2 ha Gesamtfläche / 70 Zimmer / 365 Tage Betrieb / 5.000 m² Wellness

 

Zeitplan

Q1 2022 Beginn des ersten Bauabschnittes / Q3 2023 Gestaltung der Gartenanlage / Q4 2023 Hoteleröffnung / 2021 Architektonische Detailplanung / Q2 2021 Mitarbeitersuche / Q1 2022

Spatenstich

 

Mehr Infos

Alle Informationen rund um das spusu Life Resort sowie den aktuellen Projektfortschritt finden Sie

unter www.spusuresort.at