Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 26. März 2021, 10:52 Uhr


Autor: Fritz Peterka

Ein Königreich der Eisenbahnen

 

 

 

Die neue Modellbahnausstellung im Wiener Prater ist „das Königreich der Eisenbahnen" und seit 6. August 2020 in Betrieb. Aufgrund der aktuellen Pandemielage sind im Moment die Öffnungszeiten auf ein Drittel eingeschränkt. Das große, zweigeschoßige Gebäude ist nicht zu übersehen und befindet sich in Sichtweite vom beliebten Schweizerhaus in Richtung Ausgang Messe.

 

Was sind die Highlights?

Hauptattraktion und Mittelpunkt ist die große Modellschienenbahn, ausgeführt im Maßstab 1:87. Seit der Eröffnung ist die Anlage mit dem Abschnitt Wien auf einer Fläche von 270 m² in Betrieb.

 

Stenogramm Große Modellschienenbahn

Modelle von ROCO, Fleischmann und eigene / 600 m Schienen / 7 Bahnhöfe und 5 Bahn-Haltestellen / rd. 100 Züge / 34 Züge fahren zugleich / 100 Loks und 480 Waggons / 300 Weichen / 4000 Lichter / 13.000 Menschen / 30 Autos / 72 bekannte Wiener Gebäude / 130 Wohnblöcke mit 230 m Fassadenlänge / 30 interaktive Tafeln / 2 Jahre Planung und Aufbau

 

 

 

Es wird bereits die nächste Ausbaustufe mit Niederösterreich vorbereitet. Diese wird die Wachau, den Semmering, den beliebten Salamander der Zahnradbahn am Schneeberg, Teile der Mariazeller Bahn und die Ölraffinerie ÖMV Schwechat beinhalten. Und die Modellschienenbahn wird weiterwachsen! Das Ziel ist ein vereinfachtes Modell aller österreichischen Bundesländer auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern.

Wenn es das Wetter erlaubt, wird der Ausbau der Anlage im Freien gestartet: mit einer Eisenbahn im Garten und einem Kinderspielplatz, sodass man eine angenehme Zeit mit den Kindern im Freien verbringen kann und die Möglichkeit zur Erfrischung und Stärkung vorfindet.

Im Königreich der Eisenbahnen wird für eine Menge weiterer Attraktionen für Kinder aller Altersstufen gesorgt:

·        

  •     Virtuelle Realität

  • ·        Abenteuerecke mit Kletterburg

  • ·        Spielhalle mit Spielecken

  • ·        Lenken ferngesteuerter Autos

  • ·        Fotoecke mit Hintergrund aus der Modellszenerie

  • ·        Království železnic, Prag

 

Eintrittspreise & Ermäßigungen

AKTION (bis 30. 4. 2021. Nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen)           

KINDER bis Größe 1 m € 0, KINDER ab 1 m Größe bis 16 Jahre € 10, EINZELPERSONEN ab 16 J. € 15

Wenn Sie mehr als 35 € für die Eintrittskarten bezahlen, (z.B. 1 Erwachsener und 2 Kinder) dann bekommen Sie einen illustrierten Kalender im A3 Format GRATIS dazu.

 

Preisliste

Eintrittspreis Einzelpersonen Erwachsene € 25 (Ermäßigungen für Senioren, Studenten, Menschen mit Behinderung), Familienkarten, Schulexkursionen und Gruppen ab 15 P.

 

Öffnungszeiten

Mittwoch, Donnerstag, Freitag

13:00 17:00

Samstag, Sonntag

10:00 18:00

Mo, 5. 4. 2021 // Ostermontag

10:00 – 18:00

Sa, 1. 5. 2021 // Staatsfeiertag

10:00 – 18:00

Do, 13. 5. 2021 // Christi Himmelfahrt

10:00 – 18:00

Mo, 24. 5. 2021 // Pfingstmontag

10:00 – 18:00

Do, 3. 6. 2021 // Fronleichnam

10:00 – 18:00

 

Dir. Filip Simek

 

Impressum

 

Königreich der Eisenbahnen

Ausstellungsadresse Prater 119, Straße des Ersten Mai, 1020 Wien, Tel.: +43 1 720 25 86

Telefonisch beantwortet Herr Direktor Filip Simek Anfragen während der Öffnungszeiten bzw. ruft zurück, info@koenigreich-der-eisenbahnen.at, https://www.koenigreich-der-eisenbahnen.at/