Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 10. Juni 2024, 15:05 Uhr


Autor: Fritz Peterka

All-Suite Resorts

 

 

Bilder: All-Suie Resorts und MK Touirsmus Salzburg

 

„En suite” entspannt mit dem Zug ins „All-Suite"

Komfortabler geht es kaum.


All-Suite Resort Fieberbrunn. Abends in den Nachtzug steigen und morgens ausgeruht in den Bergen ankommen. Dies ist von Hamburg, Hannover und vielen anderen Städten aus möglich. Der Nightjet fährt nach Wörgl, wo der kostenlose Shuttlebus wartet und die Gäste direkt ins All-Suite Resort Fie-berbrunn bringt. Sparen auf der ganzen Linie: Nerven und Stress, CO2-Ausstoß und Mautgebühren, Stauzeiten und vieles mehr. So beginnt der Ur-laub von der ersten Minute an.

 

Das All-Suite Resort Fieberbrunn setzt das Easy Going fort. In den geräumi-gen und hochwertigen Apartments in der traumhaften Natur des Pillersee-tals fühlt sich jeder grenzenlos frei. Herrlich, nicht auf die Uhr schauen zu müssen: Nach Lust und Laune entscheiden, welche Leistungen man in An-spruch nehmen möchte. Es gibt keine fixen Essenszeiten und keinen Dresscode. Dafür 100 Prozent Komfort. Einfach nur die Berge genießen und unvergessliche Zeit mit Familie und Freunden verbringen. Der Sommer ist cool: Die Summercard öffnet Tür und Tor zu Bahn, Bus und vielen Freizeit-einrichtungen in der Region. Da vermisst niemand sein Auto. Neue E-Bikes stehen bereit – ab auf den Drahtesel, auf zwei Rädern die Berge erklimmen oder einfach zum nächsten Badesee radeln. Das sind echte Sommergefühle.

 

Das All-Suite Resort liegt nicht zufällig in Fieberbrunn. Schließlich finden sich Naturliebhaber hier inmitten der Kitzbüheler Alpen wieder. Die Wander-touren beginnen quasi vor der Hoteltür. Ob man das Gipfelkreuz erreichen möchte oder lieber gemütlich über die Almen wandert, das spielt hier keine Rolle. Traumhafte Aussichten, saftige Wiesen, glasklare Bergseen, imposante Gipfel – all das bleibt in bester Erinnerung. Die Biker sind „grenzüberschrei-tend" unterwegs. Die größte Bikeregion Österreichs – Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn – lockt sie aus der Reserve.

 

All-Suite – das sind nicht „nur" Apartments. Es ist ein Lebensgefühl. Was gibt es Schöneres, als sich im Urlaub um nichts kümmern zu müssen und ein-fach nur dem Herzen zu folgen. Nach dem Wandern ausgiebig in Sauna und Dampfbad entspannen (die Wellnesstasche ist schon gepackt), vielleicht noch in den Lauchsee springen (der Eintritt ist im Apartment-Preis inkludiert) oder doch lieber gleich den Grill anwerfen und den Sommerabend ganz privat genießen (der E-Grill ist vorbereitet). Die Küchen sind perfekt ausgestattet, auf Wunsch wird die Frühstücksbox an die Tür geliefert. Soll die Küche kalt blei-ben, genügt ein Anruf beim Lieferservice und schon schmeckt es Groß und Klein. Einkehren in einem der vielen guten Gasthäuser und Restaurants oder sich auf der Almhütte mit bodenständigen Köstlichkeiten verwöhnen las-sen. Urlaubszeit ist kostbar und deshalb sollte man sie so verbringen, wie man möchte – das ist das Motto der All-Suite Resorts.

 

Outdoor-Feeling und Indoor-Luxus nach dem All-Suite Konzept finden Na-turliebhaber an drei Standorten in den Tiroler Bergen:  in Fieberbrunn, im Ötz-tal und im Paznaun. Nach Fieberbrunn reist man nun nachhaltig autofrei – entspannt durch die Nacht.

 

Restaurant-Neueröffnungen in den All-Suite Resorts: Apartmenturlaub mit vielen Verwöhn-Extras

 

Der Bergsommer in den All-Suite Resorts nimmt Fahrt auf. Gleich an zwei Standorten – in Ötz und im Paznaun – gibt es erfreuliche Neuigkeiten für Feinschmecker. Im All-Suite Resort Ötz wird Mitte Juni das Deli‘s Steakhouse eröffnet. Wenn Daniel Vujic, ein seit Jahren von Stammgästen geliebter Ötztaler Gastronom zu grillen beginnt bleibt die Apartmentküche gerne einmal kalt und Genießer lassen sich nach einer Wander- oder Bergtour köstliche Steakvarianten auf der Zunge zergehen. Auch im Paznaun wird es kulinarisch interessant: Das Suite No.5 – Bar, Lounge und Restaurant in einem – freut sich darauf, seine Gäste kulinarisch mit regionalen Tiroler Schmankerl nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen.

 

Sommerurlaub in einem All-Suite Resort bedeutet Bergerlebnis und Urlaubsfreiheit. Outdoor-Gefühle und Indoor-Wohnluxus in geräumigen und höchst komfortablen Apartments finden Naturliebhaber in Fieberbrunn im Pillerseetal, im Ötztal und im Paznaun. Aktivurlauber zücken am besten die Summercard, die sie in den All-Suite Resorts erhalten, und fahren damit gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zusätzlich gibt es ermäßigte und kostenlose Eintritte in zahlreichen Freizeiteinrichtungen. Das Aktivprogramm in den beliebten Urlaubsresorts bringt viel Bewegung und Abwechslung in die Ferientage. Die neuen E-Bikes machen Lust auf eine Radtour in die Berge oder zum nächsten Badesee.

 

Von den All-Suite Resorts geht es hinaus in die Natur: In die Kitzbüheler Alpen rund um das All-Suite Resort Fieberbrunn, wo Biker auch Österreichs größtes Bikerevier erleben. Ins ewige Eis des Gletschers und auf saftig grüne Almen in die sommerlichen Erholungswelt rund um das All Suite-Resort Ötztal. In die atemberaubende Landschaft und das Bergsportparadies Paznaun, in das sich das All-Suite Resort in Galtür schmiegt. Vom kulinarischen Stelldichein bis hin zu Wellness und Relaxing in Höhenlage bieten die All Suite-Resorts die Kulisse für traumhafte Sommertage.

 

ALL SUITE RESORTS

Österreich

 

Telefon +43 5264 43279 10

E-Mail info@all-suite.com

Link www.all-suite.com

Ansprechperson Frau Jessica Rabbow

E-Mail rabbow@mindpark.at